TENOR SÄNGER ENTERTAINER MODERATOR

Kathleen Pfennig Fotos
c 2017 Kathleen Pfennig Fotos

 

Gebürtig in Berlin-Spandau. Mein Elternhaus ermöglichte mir die erste private Gesangsausbildung mit 14 Jahren bei Aloys Kühnert (Tenor). Bereits während der privaten Ausbildung nahm ich an den jährlichen Talentetreffen in Potsdam und Cottbus erfolgreich teil.

Nach meinem erfolgreichen Schulabschluß (mit Auszeichnung), begab ich mich in eine Berufsausbildung zum Elektromonteur mit Abitur, welche ich auch mit Facharbeiter und Abitur mit dem Prädikat "Gut" absolvierte. Bereits in der Berufsausbildung begann ich mit dem Blasorchester Hennigsdorf, Konzerte unter der Leitung von Herman Kirstein vom Potsdamer Hans-Otto-Theater, als Konzertsänger Erfahrungen zu sammeln. 

Meinen Wehrersatzdienst machte ich beim Polizeiorchester Berlin und begann mein Studium an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin bei KS Renate Hoff. 1991 absolvierte ich dieses Gesangs-Studium mit Examen "Sehr gut" und erhielt ein zweisemestriges Zusatz Solo Studium mit Zertifikat, u.a. mit Phsychologie und Pädagogik für Gesang.

Ich begann meine Bühnenlaufbahn am Metropoltheater Berlin unter Intendant Peter Seiferth und dann unter  Rene`Kollo.

Für den damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog sang ich im Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth. (Steuerman und David)

Außerdem war ich mit Solisten von der Deutschen Oper Berlin in Fernsehsendungen zur Wiedervereinigung als Tenor engagiert.

Im Jahre 1992 wurde ich in den Bayreuther Festspielchor durch Dr. Wolfgang Wagner und Prof. Norbert Balatsch berufen.

Daraus wurden mehr als 10 erfolgreiche Jahre und endeten 2004 mit der Ehrung des Bürgermeisters der Stadt Bayreuth für Treue Dienste am Werk Richard Wagners mit dem  "Eichala".

Seit 1997 singe ich im Ensemble der Semperoper Dresden, habe solistische Verpflichtungen in den verschiedensten Aufführungen, gestalte eigene Konzerte u.a. beim Semperopernball, Radeberger Sommerarena, Schlössernacht und Elbe Gourmet Gipfel . 

Mit der Künstleragentur "Hübner Konzerte" arbeite ich seit Dezember 2016. In diesem Sommer wurde ich mit dem Dresdner Salonorchester von Impressario Peter Degner mit dem Ufa Programm  "Ein Lied geht um die Welt" bei der 21. Classic Open Leipzig  2017 gebucht.

Zahlreiche Aufnahmen entstanden mit Carinco Neue Medien AG für Universal Japan und Paybacksound.de , sowie Matthes Music.

2012 sang ich mit dem ehemaligen Pianisten von Frank Sinatra, Mr.  AVO UVEZIAN in Dresden und Chemnitz.

In einem Kinderhörspiel mit Musik "Meister Körnlein" von Jens Gemper wurde ich als Erzähler gewünscht.

Nach nun 25 erfolgreichen Berufsjahren stehe ich faßt täglich auf "..den Brettern, die die Welt bedeuten" und erfreue mein verehrtes Publikum.

Gastspiele führten mich beruflich u.a. nach Japan, dort seien Yokohama und Tokyo genannt.

Durch einen privaten Gesangskurs bei Prof. Jan-Hendrik Rootering wurde ich auf neue Wege der Gesangskunst aufmerksam gemacht.

An der Semperoper bin ich in verschiedenen Rollen besetzt:

in Werner Henzes Oper "River" , weitere neue Rollen​ in Hindemiths "Mathis der Maler".

Als Erster Gefangener in Beethovens "Fidelio", Kromow in "Die lustige Witwe" in der Semperoperproduktion u.a. mit Gunther Emmerlich, sowie in "Der Rosenkavalier" als Kellner, weitere Rollen auf dem Portal der Semperoper.

2016 wurde er zum Vocalcoach im Projekt "ChorAlarm" der Jungen Szene der Semperoper Dresden berufen.

 Wenn Sie mich noch nicht kennen, hören Sie in meinen Youtube Kanal.

Hier seien noch meine Kollegen und Freunde erwähnt, Artie Miller, Holger Miersch vom Dresdner Salon Orchester !

Aus der Berliner Zeit Hartmut Valenske und Henry Weit, Rolf Schinzel vielen Dank!

 

KONZERTE

BERLIN HDK Konzertsaal SOLIST LIVE CD Produktion ALLE JAHRE WIEDER

ERNST REUTHER SAAL  SOLIST TORSTEN SCHÄPAN TENOR / HENRY WEIT PIANIST

MIT MUSIK GEHT ALLES BESSER ]TORSTEN SCHÄPAN TENOR & VOLKER HORN TENOR

FRANKFURT / ODER Konzerthalle ]Solisten u.a. Torsten Schäpan Tenor 1997

Frankfurt Main mit Trio Illavsky 2014 

Dresden 1. Dresdner Schlössernacht /1. Radeberger Sommerarena Agentur TENZA /

First Class Concept

Leipzig Mendelssohn Haus 2 Konzerte Classics

Dresden KIRCHE zu Dorfhain  1. BENEFIZKONZERT HOPE FÜR MICHAEL

KULTURZENTRUM GOLDNE SONNE mit BERGMUSIKKORPS der Stadt SCHNEEBERG

unter Leitung von Jens Bretschneider www.Musikkorps-Schneeberg.de 

SALZBURGER OSTERFESTSPIELE 2016 OTELLO PREMIERE

Lauta "Ein Lied geht um die Welt" 2017 mit Holger Miersch und Florian Mayer

Classic Open Leipzig 2017